800-647-3344 Contact us
x

News

Juni 2013

eine Landkarte eignet sich hervorragend für die Vermittlung von Informationen. Wenn man sich die Geographie eines Landes vor Augen hält, kann man seine Situation besser verstehen. So vieles in Israels Geschichte kann anhand von Landkarten erklärt werden: Landkarten, die die biblischen Grenzen des Landes aufzeigen; Landkarten, die die Geschichte von Kriegen und versuchten Kompromissen nachzeichnen und Landkarten, die die Geschichte der Bedrohung Israels durch seine Umgebung deutlich machen.

Ich bin sehr stolz darauf, dass unsere Karte von Judäa und Samaria, die Bestandteil unserer Broschüre „Schreit!“ ist, zu unseren am meisten nachgefragten Informationsmaterialien, die wir in den letzten 15 Jahren veröffentlicht haben, gehört. Seit mehr als einem Jahrzehnt aktualisieren und drucken wir diese Karte, damit unsere Förderer und alle Menschen, die wir kennenlernen, die Geographie unseres Landes besser verstehen. Wir sprechen vom Kernland des biblischen Israels – aber wie sieht das denn aus? Welche Städte, sowohl biblische als auch moderne, befinden sich hier? Und was geschah mit dem Gebiet, das auch als „West Bank“ bezeichnet wird, während der verschiedenen Friedensprozesse, die Israel in den letzten zwanzig Jahren erlebte?

Ich freue mich sehr, Ihnen ankündigen zu können, dass wir gerade eine aktualisierte Ausgabe dieser Landkarte auf Englisch gedruckt haben. Zusätzlich können wir Ihnen auf Englisch auch eine kleine Broschüre mit Landkarten, die Israels Geschichte von 1948 bis heute zeigen, zu Verfügung stellen. Wenn Sie etwas davon bestellen möchten, dann schreiben Sie mir bitte (sondra@cfoic.com) oder rufen Sie mich an (+972-9-792-0958). Wir schicken Ihnen das gewünschte Material gerne zu. Wir planen, diese Landkarte in den nächsten Wochen auch auf Deutsch zu veröffentlichen. Wenn Sie Interesse daran haben, dann schicken wir Ihnen auch diese Karte gerne zu. Bitte melden Sie sich bei uns.

Ich bin sicher, dass diese Landkarte sehr nützlich für Sie sein wird. Es ist so wichtig, dass Sie, unsere treuesten Unterstützer und Freunde, genau verstehen, vor welchen Herausforderungen wir stehen. Ich hoffe, dass diese Karte Ihnen dabei hilft. Sie können dazu beitragen, dass CFOIC Biblisches Kernland diese wichtige Aufgabe erfüllen kann: Wir wollen erreichen, dass mehr Menschen die biblische und politische Bedeutung der jüdischen Siedlungen in Judäa und Samaria verstehen.

Vielen Dank, dass Sie uns beistehen und uns dabei helfen, die Botschaft des biblischen Israels zu verbreiten. Bildung ist ein wichtiger Aspekt unserer Arbeit und ich möchte Ihnen danken für all das, was Sie für uns getan haben. Mit Ihrer Hilfe können wir Menschen in der ganzen Welt von Israels Berufung berichten. Gotte segne Sie dafür.

Es grüßt Sie herzlich

Sondra Oster Baras
Vorsitzende von CFOIC Israel

Comments

Comments are closed.